Freitag, 9. November 2012

Wenn Milli als Engelchen fliegen lernt ...

... dann ist die Weihnachtszeit
 nicht mehr weit.

Silke von Zwergenschön hat vor einiger Zeit mal in ihrem Blog aufgerufen zum Probesticken- und nähen (was es ist war noch geheim), wer Lust und Zeit hat soll sich melden.

Klar war ich natürlich gleich Feuer und Flamme, wenn Silke aufruft zum Probenähen, dann ist es immer etwas wundervolles.
Also habe ich mich mal gemeldet und gehofft ich komme unter die 7 Auserwählten, welche sie sich raussucht.

Dann habe ich gewartet und prompt kam die Nachricht dass ich dabei bin. Kurze Zeit später kam dann die Datei in den PC Postkorb geflattert und was soll ich sagen, ich war sprachlos,
und das kommt bei mir nicht oft vor.

Hier seht ihr das Ergebnis dass ich euch davon seit einiger Zeit noch schulde:

Ja, das Himmlische Milliengelchen wird heiß und innig geliebt,
unsere kleinste Prinzessin hat sich gleich ihre Ansprüche darauf genommen, als sie mitbekommen hat, was ich Probenähen darf.


Flieg Engelchen, flieg ...


... hoch über Garten und Wälder, ...


... über Wiesen und Felder, ...

... aber komm wieder zurück..
... und fühl dich gedrückt.

Nochmal allerliebsten Dank liebe Silke dass ich dabei sein durfte beim Probenähen,
 (fühl dich gedrückt)

Du hast mal wieder mehr die Augen meiner Kinder mit deinen traumhaften Ideen zum strahlen gebracht.
Das Engelchen darf nun jede nacht Wange an Wange mit unsere Kleinsten im Bettchen schlummern.

Allerliebste Grüße

Daniela
Print Friendly and PDF

Kommentare :

  1. Hallo,

    oh das ist ja süss!!!!

    Ist dir echt super gelungen!

    Gruß Nina!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, danke dass er Dir gefällt, er wird von unserer Kleinsten Prinzessin nur noch geknuddelt und beschmust.
      Liebe Grüße
      Daniela
      PS habe mich gerade in deinem Blog umgesehen, sehr schöner neuer Blog.

      Löschen
  2. Hallo, meine Tochter findet das Engelchen wunderschön. Hast du zu den Engelsflügeln und der Puppe ein Schnittmuster?
    Liebe Grüße, Miriam

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Miriam,
    das Engelchen selber ist im Prinzip der Milli Schnitt von Silke (http://www.tausendschoenes.com/product_info.php?products_id=526) little Milli, die Flügel sind nach einer Probenähaktion von Silke entstanden.
    Ich hatte auch schon mal die große Milli genäht (kannst Du hier auch in meinem Blog finden).
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  4. Mensch,....

    Wir sind uns ja ähnlicher als gedacht!! Den Engel hab ich auch probe genäht!!
    GlG
    die DIn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dann warst Du auch eine derjenigen, mir hat es auf jeden Fall riesig Spaß gemacht für Silke Probenähen und ein Geschenk für unsere Mini hatte ich auch schon.
      Millis sind so zauberhaft, da kann man nie genug davon haben.
      Liebste Grüße
      Daniela

      Löschen

Hallo, schön das Du da bist!
Ich freue mich sehr, wenn Du Dir die Zeit nimmst um mir ein paar nette Worte zu hinterlassen ;)
Liebe Grüße, Daniela

Weitere interessante Posts

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Pin It