Donnerstag, 12. Dezember 2013

Crossbone Halssocken

Eigentlich bin ich ja kein Fan von Halssocken und dachte bisher eigentlich meine Kinder auch nicht.

Doch da habe ich mich bisher wohl geirrt.

Denn mit der neuen Stickdatei von kaianja und Petra Laitner/ die Laitnerei

CROSSBONES

hat es sich geändert.

Es sollte etwas schnelles werden, damit ich sehe, wie sie rauskommt.

Fransenappli Crossbone für den Sohn auf eine Halssocke. Das war eher aus der Not heraus, denn für LOOPs und Schals ist er überhaupt nicht zu begeistern.

Dann gefiel der jüngsten Traumschlösschenbewohnerin die Halssocke des Bruders so gut, dass für sie auch noch eine her musste.

Die Innenseiten der Halssocken sind mit kuscheligem Baumwollteddy gefüttert damit es auch schön warm und weich am Kinderhals ist.

Es gibt 2 Varianten der Crossbones - Stickmuster:
Einmal Fransen-Applikationen + Buttons in 13x18 und 10x10 und
einmal Satinstich-Applikationen + Buttons in 13x18 und 10x10.

Beide Serien gibt es in der jeweiligen Größe (13x18 und 10x10).



Passend zur coolen Stickdatei von Kaianja gibt es bei Michas noch den passenden Crossbone Jersey.

Für die Cameo Plotterbesitzer unter euch hat Kaianja ein tolles Tutorial zur Erstellung eines Strassteinmotives gemacht.

Ich mach mich nun an die Weihnachts- und Wichtelgeschenkeproduktion.

Seid ganz lich gegrüßt

Daniela

Print Friendly and PDF

Donnerstag, 5. Dezember 2013

RUMS #49 ♥ RUMS - Seitenmerker für Leseratten wie mich ♥

Wenn ihr Bücher genauso liebt wie ich und absolute Leseratten seit kennt ihr das sicherlich:
In jeder Ecke liegt ein angefangenes Buch mit einem abgerissenen Zettelchen drin, damit man (Frau) weiß, wo man weiterlesen muss.
Vorausgesetzt, das Buch wird nicht bewegt.
Fällt es mal zu Boden, ist der Zettel verschwunden und ich muss ewig Blättern, bis ich wieder weiß wo ich war.

Bisher hatte ich das immer, doch seit RUMS heute gibt es Abhilfe bei mir.

Jedes Buch in jeder Ecke bekommt ab sofort, dank der lieben Marion von Sima's Paradies, seinen eigenen Seitenmerker.


Im September hatte sie schon Seitenmerker Vol. 1 rausgebracht und nun folgt

Seitenmerker Vol. 2 und

Seitenmerker Vol. 3.


Wer schnell noch was ins Nikolaussäcklein braucht oder ein schönes Wichtelgeschenk, es gibt sie auch als tolle Sparpakete und so habt ihr nicht nur für euch was, sondern auch für Andere.
Pssst, bis einschließlich Sonntag gibt es in Marions Shop noch 12% Weihnachtsrabatt.

Das beste ist: ruckizucki hat man auch ein paar nette Kleinigkeiten zum verschenken gestickt, nicht nur an Nikolaus, oder Weihnachten, sondern auch an Geburtstagen und Webbandreste können so auch gleich sinnvoll verwertet werden.

Ich muss mir noch schnell (ja es geht wirklich schnell) ein paar für die Geburtstagsgeschenkekiste machen, dann habe ich wieder einen kleinen Vorrat.





Nein, die behalte ich nicht ALLE selber (meine sind schon in den Büchern), ein paar werden noch gemacht und dann bekommt sie Tochterkind morgen mit auf den Nikolausmarkt für den Klassenstand.

Seid ganz lich gegrüßt

Daniela

Print Friendly and PDF

Donnerstag, 28. November 2013

RUMS #48 ♥ Lady Comet ♥

Es wird gerumst.

Darf ich vorstellen: Lady Comet von mialuna.

I love it

Ein traumhafter Schnitt von mialuna, schon jetzt der Lieblingswinterkuschelpulli.
Die passende Ergänzung für Mamis zum Kiddy Cometen.
Auf dem Blog von Maria könnt ihr euch die vielen weiteren tollen Probenäherinnen Cometen anschauen, einer schöner als der andere.
Wißt ihr, was ich am meisten liebe am Lady Cometen, den großen Kuschelkragen.

Ich bin noch immer ganz verzuckert von diesem tollen Schnitt und möchte euch meine Cometenbilder nicht vorenthalten.




Vielen herzlichen Dank liebe Maria, dass ich diesen tollen Schnitt Probenähen durfte, es hat gaaaaanz viel Spaß gemacht.
Es werden viele weitere Cometen hier im Traumschlösschen noch landen.

Für die Paspel habe ich einen Jerseystreifen geschnitten (ca 4-5 cm breit) zur Hälfte gelegt und ganz normal zwischen die Teilungsnähte gelegt wie bei Baumwollkaufpaspeln.

Der türkise Stoff ist Teddysweat von Aladina, soooo schön kuschelig weich und warm.

Nun schaue ich zu den anderen Rumsmädels was es da Neues gibt und mache mich dann weiter an die Lesezeichen für den Nikolausmarkt der Klasse unserer mittleren Tochter.


Print Friendly and PDF

Dienstag, 26. November 2013

Creadienstag #101 - ♥ Der erste Schnee / vorweihnachtliche Vorbereitungen ♥

Schon wieder eine Woche vorbei.

Ich habe euch eigentlich versprochen, dass ich euch meine ganzen Werke der letzten Wochen im Tagesrythmus zeige.
Doch unsere Baustelle hält uns gerade so richtig auf Trab, langsam kann man wieder Wohn- und Schlafräume erkennen und es wird heimelig.
Unser schönstes Schmuckstück, den Kachelofen, haben wir schon ein paar mal angeheizt, ein Traum kann ich euch nur sagen (ich muss euch demnächst mal Bilder zeigen)

Heute Nacht hat es endlich auch bei uns am Bodensee das erste Mal geschneit, die Kinder sind außer Rand und Band, der erste Schnee ist doch jedes Jahr wieder etwas wundervolles.
Jetzt komme auch ich so langsam in vorweihnachtliche Stimmung

Weihnachtsdeko ist auch schon begonnen, der erste Adventskalender (für mich) hängt auch schon.

Die für die Kinder müssen noch befüllt werden.



Den Nähzubehöradventskalender für Selbermacher habe ich von Amerandos Kinderparadies (da müßt ihr unbedingt mal vorbeischauen).

Die Idee Lichtertannenbaum für die Wand habe ich von hier (ich bin ein leidenschaftlicher Pinterestsurfer).

Jetzt schau ich noch schnell bei den anderen Creadienstagsmädeln, Meertje und Monday Link Party vorbei und dann gehts Adventskalender befüllen, bevor die Rasselbande nach Hause kommt.

Daniela


Print Friendly and PDF

Dienstag, 19. November 2013

Creadienstag #100 - ♥ Retro Mädchen liebt "Hobbalah" ♥

So viel ist die letzten Wochen entstanden,
doch unsere Baustelle und die Kinder halten mich im Moment ziemlich auf Trab,
so dass ich nicht mal dazu komme Fotos zu machen und euch zu zeigen.

Doch versprochen, die nächsten Tage bekommt ihr einiges zu sehen, was die letzten Wochen entstanden ist.

Hier schon mal ein klitzekleiner kurzer Pieps von mir zum Creadienstag.

Liebt euer Kind diese Pumphosen genau so wie meine Kinder?

Schon so einige Schnittmuster habe ich mir angeguckt und wieder verworfen, entweder ging der Schnitt nur bis zu einer bestimmten Größe oder gefiel einfach nicht so wie wir uns im Traumschlösschen unseren Lieblingspumphosenschnitt vorstellen.

Doch dank Mandy von Elfennahts Nähkeller haben wir ihn endlich gefunden
unseren Lieblingspumphosenschnitt

Pumphose "Hobbalah" von Elfennaht's Nähkeller

Sitzt, paßt, wackelt und hat Luft.

Dazu gab es gleich auch noch die passende Retro Stickdatei von der lieben Angela von Liebhabestücke (Aniswelt):

Retro Mädchen mit Kassette MC


Lange Rede, kurzer Sinn, hier ist mein Creadienstagsbeitrag.

 

Solange die Lieblingshose ihre wohlverdiente erste Runde in der Waschmaschine dreht,
nehme ich mir heute ein wenig Zeit zwischen Baustelle, Haushalt und Telefonaten mit Handwerkern raus
und schau die vielen anderen Creadienstagswerke an.
Weil es was für mein Retrogirliemädchen ist kommt es noch zu Meitlisache, Kiddikram, Monday Link Party und Meertje.

-liche Grüße

Daniela


Print Friendly and PDF

Dienstag, 29. Oktober 2013

♥ Montagsfreude Mal 2 ♥

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da.
Er bringt uns Wind, heihussasa.
Macht die Blätter bunter,
wirft die Äpfel runter.
Heia hussasa, der Herbst ist da.

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da.
Er bringt uns Spaß heihussasa,
rüttelt an den Zweigen,
lässt den Drachen steigen.
Heia hussasa, der Herbst ist da.

Heute hatten wir strahlend blauer Himmel den ganzen Tag, 20 Grad und einen schönen warmen Herbstwind.

Über das haben sich die Kinder heute am Montag gefreut.

Nun zu meiner Montagsfreude

Kennt ihr das?
Ihr sucht lange, lange, lange nach genau etwas bestimmtem, wo Muster, Ausführung, Material, Farbe, ... perfekt zueinander passen.

ich habe meins gefunden, eine perfekte Harmonie, so wie ich es mir vorstelle und zwar das hier:


eine Etagere.
In meinen Lieblingsfarben, mit ein wenig Silberglitzer, so richtig schön verspielt.
Nun verrate ich euch noch, wo ich sie gefunden habe, hier bei Zalando.de, hier bei Zalando.ch oder hier bei Zalando.at  (ich dachte eigentlich bisher da gibt es nur Schuhe und Kleidung, aber dem ist nicht so).

Die Verpackung, ein wunderschöner stabiler runder rosa Karton dient nun zur Nähgarnaufbewahrung.

Ich wünsche Euch einen wunderschönen Wochenbeginn und hoffe ihr habt heute am Montag auch soviel Freude wie wir hier.

Daniela

Print Friendly and PDF

Freitag, 25. Oktober 2013

Freutag #23 - ♥ Es ist soweit ... ♥

... ich nähe wieder mit Schülern und Schülerinnen der vierten Klasse an der Grundschule meiner Kinder.

Ich habe mich nicht nur heute darauf gefreut, sondern schon die letzten paar Tage.

Wer meinen Blog schon länger verfolgt, der weiß, dass ich es schon öfters gemacht habe mit Schülern aus der Grundschule meiner Kinder zu nähen.
Es findet immer parallel zum normalen Unterricht statt, 8 Kinder im Alter von 9 - 10 Jahren, je 2 an einer Nähmaschine.

Wie auch die letzten paar Mal war es diesesmal wieder besonders spannend (eine neue Klasse), wie machen da die Kinder mit, macht es ihnen überhaupt Spaß?

Was soll ich sagen, ich glaub ich freue mich die ganzen Herbstferien noch darüber, wie toll es ihnen gefallen hat und wie wissbegierig und motiviert sie geduldig jede gerade oder gebogenen Linie nachgenäht haben.
Am Ende kam sogar eine Schülerin zu mir und sagte: Ich lass mir eine Nähmaschine zum Geburtstag schenken, dann kann ich ganz viele tolle Sachen nähen.
Da hüpft mein Herz vor Freude.
Nach den Ferien geht es weiter, natürlich werde ich euch dann von den Fortschritten berichten.

Lange genug geredet, ich zeig euch mal Bilder was wir heute so genäht haben.


Wer sich heute am Freutag noch so alles gefreut hat, das seht ihr hier.

Herzliche Grüße

Daniela


Print Friendly and PDF

Donnerstag, 10. Oktober 2013

RUMS #41 - Pattydoo Draped Shirt “Elaine” loves Skulls

Schon lange wollte ich das Shirt "Elaine" von Pattydoo für mich nähen.
Den Schnitt habe ich mir gleich geholt als er neu herauskam, denn ich liebe solche lässigen Shirts.
Aber bisher hatte ich nie den richtigen Stoff dafür gefunden,denn er sollte einfach nur lässig sein.
Vor 2 Wochen hatte ich genau DEN Stoff für Elaine gefunden, lange danach gesucht und per Zufall gefunden.
Irgendwie war es mir immer noch zu "langweilig". Es musste was drauf, nur was ?
 
Da kam Dannis Probstickaufruf gerade richtig, ob ich nicht für sie was Probesticken möchte, und ich sagte sofort zu, denn sie macht die tollsten Skulls auf dem Stickdateienmarkt (finde ich zumindest).
Kurz darauf hatte ich die Stickdatei. und was soll ich sagen, bin hin und weg und meine Elaine hat nun den passenden Pepp.

Tadaaaaa - Here it is
(die versprochene Teaserauflösung vom Creadienstag letzter Woche Bild 4)



Die Stickdatei Butterfly Skull bekommt ihr ab sofort in Dannis Shop.
Das Schnittmuster "Elaine" von Pattydoo bei Snaply.
Das Streichelstöffchen bekommt ihr hier in noch vielen wunderschönen Grundfarben.

Ich schau jetzt mal schnell zu RUMS was die anderen Mädels so für sich gemacht haben, und werde am lange gewünschten Shirt für unsere Kleinste endlich mal beginnen.

- liche Grüße
Daniela

Print Friendly and PDF

Dienstag, 8. Oktober 2013

Creadienstag #94 - ♥ Teaserauflösung ♥

letzte Woche habe ich euch am Creadienstag ein paar geheime Heimlichkeiten gezeigt.

Das erste kann/darf ich schon auflösen.

Tadaaaaaaa, eine tolle Stickdatei von Joycii Design

coole Babytramper,


welche ich Probesticken durfte.
Sie sind nicht nur für Babys geeignet, denn mit coolen Stoffen hinterlegt auch absolut Teeniegeeignet  wie ich finde. Auch das Cool darf auf keinem kessen Jungsshirt fehlen.
Wenn man sie in Mädchenfarben macht, dann sind sie auch noch für coole Mädels.

Das tolle ist, sie gibt es für den 10x10 Rahmen, somit kann sie auch jeder mit seiner Maschine sticken.

Mach mich gleich mal an die Arbeit für unsern Sohn ein cooles Sneaker Schmalhansshirt zu nähen.

Davor schaue ich noch schnell bei den anderen Dienstagscreativen, hier und hier vorbei, was die heute noch alles vorhaben.

Was ich aus Bild 3 und 4 des letzten Creadienstagsposts gemacht habe, zeige ich euch am RUMS-Tag.

- liche Grüße

Daniela


Print Friendly and PDF

Samstag, 5. Oktober 2013

Unterhosen Probenähen fürs Wetterhexchen

Ich durfte Probenähen, nicht irgendein x-ter Shirtschnitt, sondern Buxen, genauer gesagt, das


Durch Zufall bin ich auf Wetterhexchens Probenäherinnensuchaufruf auf Facebook gestoßen und habe mich spontan beworben, weil ich dachte, wieso nicht einmal was für mich nähen und wieso auch nicht mal Höschen.
Prompt bekam ich eine Zusage.
Ich bin begeistert, von nun an gibt es keine Kaufbuxen mehr, denn wenn das erste Höschen mal genäht ist, folgen noch viele weitere.
Warum??? Die sind sooo schnell genäht, innerhalb ner halben Stunde hat man ein Dutzend Höschen fertig.
Ich kann euch das Hexenquartett nur empfehlen, da ist für jeden etwas dabei.
Wer gleich noch für das Töchterlein welche machen will, kann sich das Mutter-Tochter-Sparpaket gönnen, es lohnt sich, selbst kleinste Reste kann man verarbeiten.


Von meinen Probehöschen bekommt ihr diesmal keine Tragefotos.


Ihr müßt unbedingt mal beim Wetterhexchen reinschauen, was für tolle Höschen die anderen Probenäherinnen genäht haben.

Nun wünsche ich euch ein schönes Restwochenende

- liche Grüße

Daniela
Print Friendly and PDF

Dienstag, 1. Oktober 2013

Creadienstag #93 - ♥ geheime Näh- und Stickarbeiten ♥

Spät, spät bin ich heute dran
und kurz kurz muss ich mich fassen,
denn für heute habe ich mir noch so einiges vorgenommen.

4 (nein nur 3) geheime Probenäh- und Stickarbeiten.

Das Erste ist schon fast fertig.

Das Zweite ist gerade in der Grobplanung.

Das Dritte ist noch nicht mal angefangen, da muss aber das Erste erst fertig sein, damit ich das Dritte beginnen kann.
Aber ich lass euch schonmal Blümchen der Hoffnung hier.

Nummer 4, da hat mir der Postbote eine Freude gemacht, 3 Meter lang gesuchter Streichelstoff für meine 2 großen Mädels und evtl, wenn noch was übrig ist, dann auch noch für mich.
Marika von MaMoMa
 (müßt ihr unbedingt mal vorbeischauen, superschneller Versand und sehr netter Kontakt)
hatte noch ein paar Meterchen in ihrem privaten Stoffbestand für mich.

Hmmm, bin grad am überlegen ob ich 3+4 kombiniere, würde auf jeden Fall cool aussehen.


Nun husch ich schnell bei den Creadienstaglern und hier + hier vorbei, bevor ich mich wieder an die Arbeit mache.

-liche Grüße

Daniela

Print Friendly and PDF

Montag, 30. September 2013

Montagsfreude - Wachstuchpaket fürs nächste Schulprojekt

Ein riesiges schweres Paket hatte mir der Postbote letzte Woche vor die Türe gestellt.

Was ist da wohl drin? Ich habe doch keine Tischdecke bestellt !?

Mein Paket vom Kreativbloggerwichteln habe ich doch auch schon erhalten !?

Hm, ein netter junger Mann hat es wohl verpackt, er wünscht mir sogar viel Spaß.

Voller Vorfreude aufgemacht.


Oooooh, ein ganzer Karton voller Wachstuch.

Je mehr ich ausgepackt habe, desto farbenfroher und größer wurden die Stücke.
 
Die ganze Pracht ausgebreitet und ich habe nichts dafür bezahlt.

Ein herzlicher Dank an "Basti" von Tischdecke-net.de für diese wundervolle Überraschungskiste.

Übers Wochenende habe ich mir überlegt, was ich damit machen werde. Da ich nicht der Täschleinnähher bin, ich aber demnächst wieder ein Schulprojekt beginne werde ich mit den Schülern Utensilos, Wimpelketten, ... nähen.

Wer weitere Ideen hat, was ich mit diesen schönen bunten Wachstuchresten machen kann, darf es gerne sagen.

Euch allen einen wunderschönen Wochenbeginn

Daniela
Print Friendly and PDF

Mittwoch, 25. September 2013

Kreativbloggerwichteln - das große Finale

Oh wie war das spannend als mein Wichtelpaket angekommen ist.

So hübsch und liebevoll verpackt, musste es in die hinterste Ecke legen, damit ich nicht schon vorher in Versuchung komme es aufzu(reißen)packen.

Dann war endlich Sonntag da und ich habe es doch tatsächlich fast vergessen.

Vielen lieben Dank mein Wichtel (Heike von Heickchen's Kram) Du hast genau meinen Geschmack getroffen, ich bin fast aus den Latschen gekippt, als ich dein wunderschönes Päcklein ausgepackt habe.

Bin noch total hin und weg. Die liebevoll ausgesuchten Sachen (bis auf die Schoki, lecker war sie) stehen immer noch hier auf meinem Nähtisch und ich schau sie mir jedes Mal an und streichel sie, wenn ich am Nähen bin.

Na, ihr wollt sicherlich auch wissen was drin war.





Ich möchte mich noch ganz herzlich bei Kristina (LunaJu) bedanken, welche dieses tolle Wichteln organisiert hat.
Auch bei Heike möchte ich mich bedanken für dieses wundervolle Wichtelpaket
Lasst euch Zwei ganz dolle drücken.

Jetzt verlinke ich mein Paket noch schnell und schaue was in den anderen Päcklein so war.

Liebe Grüße

Daniela

Print Friendly and PDF

Weitere interessante Posts

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Pin It