Montag, 22. April 2013

SSA - Ich habe angefangen

War der Stoff der Richtige ?
Oder ist er, wie so oft, noch gar nicht da ?
Muss es besser ein Probekleid sein oder lege ich direkt los ?
Passt der Schnitt ? Ist die Anleitung verständlich ?
Kann ich Hilfe gebrauchen oder selber Tipps geben ?

Wie ihr von hier wisst, ist mein Kleid schon fertig und wurde auch schon getragen.

Da ich beim Nähen unter Zeitdruck stand, sind auch nur wenige Bilder entstanden, aber zu diesem Post habe ich für Euch ein Bild.

Bin schon beeindruckt, was sich die Anderen so alles bisher sich für Gedanken gemacht haben zu ihrem Sommermädchenkleid.
Da konnte ich mir für weitere Nähaktionen noch einiges an Inspiration holen.

Nun mal zu meinem SSA


Den Stoff welchen ich schon seit längerem hier schicken lies, hat den Begutachtungstest durch die Midi bestanden.
Links, der Brautsatin für das eigentliche Kleid, rechts oben das Futter des Oberteiles und rechts unten der Chiffon des Unterrocks.

Farbe: Perfekt (Aubergine)
Material: So wie gewünscht (Brautseite und Chiffon)

Als Schnitt hatten wir uns dann gemeinsam für 
Elodie von Farbenmix als Rockteil und 
ROOS 5003a (nachdem ich ihn last minute doch noch erhalten habe) entschieden.

Da Elodie auf deutsch ist und Renate von mondbresal eine supertolle bebilderte Anleitung in ihrem Blog gemacht hat, war das gedoppelte Rockteil kein Problem.
Doch ROOS 5003a ist auf niederländisch und ich hatte keine Übersetzung. Daher hatte ich Herr Googleübersetzer zu Rate gezogen (müsst ihr mal machen, nur so zum Jux, übersetzt mal ein holländisches Schnittmuster, ist zum amüsieren, selbst mein Mann hatte gelacht). 
So mußte ich mich nun unter erschwerten Verständigungsproblemen an die Arbeit machen.

Eigentlich wollte ich ein Probekleid nähen, doch dazu war einfach keine Zeit mehr.

Fix zugeschnitten, natürlich ohne vorher Maße vom Kind zu nehmen, um zu schauen ob es überhaupt die richtige Größe ist, denn es sollte ja perfekt passen.
Habe wieder gemessen und geschnitten, passt das Unterteil vom einen Schnitt zum Oberteil vom anderen Schnittmuster?
Letztendlich festgestellt, dass ich nicht alles 1:1 übernehmen kann. Hier und da ein wenig abgeändert und es passte zusammen.

Also wer mal eine Anleitung zu einem ROOS 5003 sucht, ich kann euch nun Tipps geben.
Jetzt schaue ich gleich mal rüber zu Keka, welche Wahl die Anderen so getroffen haben.

Liebste Grüße

Daniela
Print Friendly and PDF

Kommentare :

  1. *hihihi* Schön dein Kleid... und ich hab auch schon mal Holländisch genäht... hab allerdings immer leo.org zu Rate gezogen, war aber auch meist ganz spaßig ;-)
    Lieben Gruß von der
    Elli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elli,
      ja, wenn man mal Spaß braucht, dann heißt es holländisch online übersetzen.
      Danke für den Tip mit leon.org, muss ich mir merken.
      Liebste Grüße
      Daniela

      Löschen
  2. Das sieht ja schon mal super aus! Ich freu mich sehr auf MEHR! ;) Liebe Grüße, ANja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Daniela, ohhh wie wunderschön das wird, dein Sommermädchen....
    Willkommen beimir, ich freue mich und hab mich auch gleich bei dir eingetragen!
    Lieben Gruss
    Fabienne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Fabienne,
      vielen dank, dass Du bei mir halt gemacht hast ich freue mich sehr.
      Liebste Grüße
      Daniela

      Löschen
  4. Ohhh, jetzt bin ich aber neugierig. Gutes Gelingen braucht man Dir dann ja nicht mehr wünschen. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, zum Glück habe ich es schon geschafft, aber manchmal braucht man den "Druck".

      Löschen
  5. Das sieht ja nach viel Arbeit aus... Aber ist ja schon erledigt... Ich bin echt gespannt. Lg julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich möchte nicht sagen, dass es einfach war, aber letztenlich habe ich das Futter vom Oberteil doch weggelassen und mir einige Arbeitsschritte erspart.
      Liebste Grüße
      Daniela

      Löschen
  6. Liebe Daniela, über Deinen Besuch bei mir im Blog habe ich mich gefreut!
    Das sieht bei Dir ja schon richtig gut aus! Wahnsinn.... ich muss erst noch die Stoffe waschen...
    Bin schon sehr gespannt, wie es fertig aussieht und werde es auf alle Fälle mitverfolgen!
    Lg
    Johy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Johy,
      vielen dank für deinen Besuch und deine lieben Worte.
      Liebste Grüße
      Daniela

      Löschen
  7. Hallo liebe Daniela,

    sooo fleißig und schon fertig. Bin ein bissel neidisch :o) Ich habe noch alles vor mir!
    Freu mich schon auf dein Ergebnis, der Stoff ist echt ein Traum. Hattest du denn Schwierigkeiten mit ihm oder liess er sich gut verarbeiten.

    Ich setz mich mal her und warte :oD

    Ganz liebe Grüße
    Mandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mandy,
      als ich es einer Schneiderin meines Vertrauens berichtet hatte, mit was für Stöffchen ich mich da abgebe, hat sie die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen. Da dachte ich mir, ohje, aber ich wollte meine Tochter doch nicht im Regen stehen lassen, sie hat es sich doch sooo sehr gewünscht.
      Und was soll ich sagen, das einzige was mir wirklich kostbare Stunden am Samstag vor der Kommunion gekostet hat, war der Saum des Chiffons, bin fast daran verzweifelt, ich weiß nicht, wie es die professionellen Schneider machen, da muss ich mir nochmal dringend woher Tips holen.
      Ansonsten finde ich Satin einfach zu verarbeiten.
      Liebste Grüße
      Daniela

      Löschen
  8. Uuuuuuuaaaaaaahhh.. das ist Wahnsinn, wie ich ihn liebe! Genau so muss das sein, dann macht es doch erst richtig Spaß, oder?

    Bin ich froh, dass ich nicht die Einzige bin, die solch verrückte Ideen hat ;o)

    Als ob man so drei Tage vor so einem großen Fest nicht genug andere Dine um die Ohren hätte... tztz!

    Ich bin auch sehr gespannt auf Dein fertiges Ergebnis!

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich brauch ab und an den Kick, dann läuft es aber wie geschmiert.
      Das macht doch das Leben erst interessant, wie wenn es total langweilig immer nach Plan A läuft.
      Liebste Grüße
      Daniela

      Löschen
  9. Mensch, das sieht ja schon klasse aus bei dir! Bin gespannt wie es weitergeht. Ich bleibe mal bei dir damit ich nix verpasse! :)
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  10. Na da hast du dir ja was vorgenommen! Ich bin sehr gespannt auf das Ergebnis, es wird bestimmt so richtig schick aussehen!

    LG
    Isabimi

    AntwortenLöschen
  11. Wow, da hast Du echt viel Arbeit! Der Stoff ist schonmal wunderschön! Ich bin sehr gespannt, auf das Ergebnis! Diese Übersetzungshilfe hat mich übrigens auch schon mehrfach zum Lachen gebracht. ;)


    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Daniela,
    das Kleid ist ein Traum!!!

    Meine Mittlere geht dieses Jahr zur Kommunion und seit dem ich vor etwas mehr als 2 Jahren erstmals ein Kleid nach diesem Schnitt gesehen habe, bin ich auf der Suche danach.
    Bisher war ich leider aber immer wieder zu spät.....

    Du magst mir nicht zufällig den Roos 5003a verkaufen?
    Das wäre soooo toll!!!

    Viele liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christine,
      Oh wie schön, dass Du nach doch fast 2 Jahren noch auf dieses Kleid bei mir im Blog gestoßen bist.
      Schick mir mal eine Mail, (die Mailadresse steht im Impressum).
      Viele Grüße
      Daniela

      Löschen

Hallo, schön das Du da bist!
Ich freue mich sehr, wenn Du Dir die Zeit nimmst um mir ein paar nette Worte zu hinterlassen ;)
Liebe Grüße, Daniela

Weitere interessante Posts

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Pin It